Zum Hauptinhalt springen

Judo für Flüchtlinge

Wir bieten kostenlose Judo-Kurse für Flüchtlinge an. Unsere Trainerin Svetlana, ebenfalls eine Vertriebene, spricht ukrainisch und kennt die schwierigen Situation der Kinder und Jugendlichen. Diesen wollen wir eine Ablenkung bieten, sportliche Bewegung und ein Stück Normalität in diesen schweren Zeiten.

Wann: jeden Samstag 10:00 – 11:30 Uhr (ab 02. April)
Wo: Sporthalle in der GutsMuthsstr. 16., Leipzig Lindenau 04177
Ausrüstung: Judo-Anzüge werden von uns gestellt

Wer Interesse hat, soll sich bitte in der folgenden Telegram-Gruppe anmelden. Svetlana wird euch gern alle Fragen beantworten.

https://t.me/+yh7wk0OV0XVlY2Qy